Handelsakademie Classic "business matters"

Die 5-jährige Ausbildung der HAK bereitet unsere Absolventinnen und Absolventen auf das Berufsleben oder ein Studium vor.

Weiterlesen ...

Fussballmodell Mattersburg

Zusätzlich zur vollwertigen HAK-Ausbildung steht der Fußball im Mittelpunkt. Unser Kooperations-partner bietet optimale Trainingsmöglichkeiten.

Weiterlesen ...

Handelsschule und Aufbaulehrgang

Die 3-jährige Ausbildung der HAS schließt mit der Abschlussprüfung ab.     Weiterlesen ...

Die Matura kann danach in Form des Aufbau-lehrganges abgelegt werden.     Weiterlesen ...

Bundesfinale der ISF-Meisterschaften

isf finale2016

Die HAK Mattersburg qualifizierte sich mit dem Fußball-Modell fürs heurige Bundesfinale der ISF-Meisterschaften. Teilnahmeberechtigt sind hierfür alle Schulen Österreichs mit Sportschwerpunkt.

Das Turnier, für das sich österreichweit insgesamt 4 Mannschaften qualifizierten, fand vom 17.-18.10. in Wernberg bei Velden statt. Dabei belegte die von Mag. Michael Strobl und Mag. Peter Grandits betreute Mannschaft den 3. Platz.

Nach verlorenem Halbfinale gegen die HAK Klagenfurt (0-2) wurde im Spiel um Platz 3 die HAK Neumarkt mit 3-2 besiegt. Gewinner des Turniers und damit Vertreter Österreichs bei den ISF-Meisterschaften im Frühjahr in Prag ist die HIB Liebenau aus Graz.

Bericht: Mag.  Peter Grandits

Diplomarbeiten richtig betreuen

Diplomarbeiten SCHILF

Diplomarbeiten richtig betreuen – Lehrerfortbildung an der HAK Mattersburg

Die Diplomarbeit ist fixer Bestandteil der neuen Matura an berufsbildenden höheren Schulen. Das Verfassen dieser Arbeit, das die AbsolventInnen auf das wissenschaftliche Arbeiten an z. B. Universitäten vorbereiten soll, stellt Schüler-, aber auch LehrerInnen vor ganz besondere Anforderungen. Am 11. Oktober 2016 fand daher an der Handelsakademie Mattersburg eine Fortbildungsveranstaltung statt, in der Sabrina Schrammel von der PH Burgenland auf diese spezielle Problematik einging.

Die gebotene Information konnte dann auch gleich am nächsten Tag bei einer Kurzpräsentation den SchülerInnen der vierten Jahrgänge, die gerade dabei sind, nach geeigneten Themen zu suchen, vorgestellt werden und wird so zu einer positiven Qualitätsentwicklung im Bereich Diplomarbeit wesentlich beitragen.

Bericht: Mag. Gerhard Frasz

Night of Sweets – jetzt beginnt das süße Leben

schulball2016 1

Am 7. Oktober 2016 fand im Martinihof in Neudörfl unser heuriger Schulball, unter dem Motto „Night of Sweets – jetzt beginnt das süße Leben“, statt. Direktor Andreas Hackstock, Elternvereinsobmann Christian Por, der Bürgermeister von Neudörfl Dieter Posch und der ehemalige Schulsprecher Jakob Schriefl begrüßten die rund 700 Besucher.

Eröffnet wurde der Ball mit einer schwungvollen Polonaise mit 21 Paaren. Danach hieß es für die anwesenden Eltern, Großeltern, Lehrer und Schüler „Alles Walzer“. Für gute Stimmung auf der Tanzfläche sorgte die Band „Real Instict“.

Kurz vor Mitternacht fand die Tombola mit einigen wertvollen Preisen statt. Anschließend überzeugten die Abschlussklassen mit ihren Vorstellungen für die Mitternachtseinlage, für die sie sich einiges überlegt hatten.

Für das gute Gelingen des Balls sorgten neben den Abschlussklassen einige Lehrerinnen und Lehrer.  Ein besonderer Dank gilt hier Prof. Mag. Susanne Wohlfahrt, Prof. Mag. Margarethe Wlaschitz und Prof. Mag. Tanja Käsznar. Es war ein gelungener Abend, an den sich die Absolventinnen und Absolventen noch lange zurückerinnern werden.

Bericht: Mag.a Magda Rigler-Sauerzapf

schulball2016 2 schulball2016 3 schulball2016 4

Bundesfinale "Fußball für Schwerpunktschulen"

turnier

Am Foto: ein Teil der erfolgreichen Mannschaft

Schulauswahl der FHAK qualifiziert sich für Bundesfinale

Die Schulauswahl der FHAK hat sich für das Bundesfinale "Fußball für Schwerpunktschulen" qualifiziert.

Zunächst wurde das bssm Oberschützen in der Burgenland-Ausscheidung mit 4-2 besiegt. Danach siegte die Mannschaft rund um Kapitän Lukas Godovitsch (4ck) gegen die Schule aus St.Pölten im Region-Ost-Playoff mit 2-1 (Tore: Marcel Szikonya, Stefan Schimandl).

Die Mannschaft tritt nun, betreut von Mag. Michael Strobl und Mag. Peter Grandits, bei den Bundesmeisterschaften in Velden/Kärnten (17. und 18. Oktober) an.

Bericht: Mag. Peter Grandits

Fußball-Akademie

akademie 225px

Die Fußball-Akademie Burgenland bietet als Kooperationspartner der HAK optimale Trainingsmöglichkeiten.

Read more...

Schulsportgütesiegel

schulsportguetesiegel gold

Auszeichnung der Handelsakademie und Handelsschule Mattersburg für besonderes Engagement um den Schulsport:

Read more...

DELF Sprachzertifikat

delf homepage

Notebook-Klassen

notebookklassen 225px

In diesem Schuljahr gibt es an unserer Schule 7 Notebook-Klassen.

Read more...

"Cooler Unterricht"

cool 225px

Cooperatives Offenes Lernen (COOL) wird als Unterrichtsmethode in den verschiedenen Unterrichtsgegenständen praktiziert.

Read more...

Jugendcoaching

nebaColors

JUGENDCOACHING

Auch im heurigen Schuljahr ist Mag. Katrin Bredl als Jugendcoach an unserer Schule tätig.

Read more...

Schulpartner Nr.1

logo cb 225px