guetesiegel 01

Auszeichnung der BHAK/BHAS Mattersburg für besonderes Engagement um den Schulsport: Als einzige berufsbildende Schule im Burgenland wurde die BHAK/BHAS Mattersburg im Schuljahr 2015/16 mit dem „Goldenen Schulsportgütesiegel“ ausgezeichnet.

Am 7. März 2016 wurde im Rahmen eines Festaktes im Landtagssitzungssaal das goldene Schulsportgütesiegel für besonderes Engagement um den Schulsport von Landeshauptmann Hans Niessl, Präsident des Landesschulrates für Burgenland an Herrn Direktor Andreas Hackstock überreicht.

Das Schulsportgütesiegel wird je nach Erfüllung bestimmter Limits in Gold, Silber und Bronze verliehen und hat eine Gültigkeit von 4 Jahren. Dieses Gütesiegel wurde im Jahr 2013 als eine von mehreren Maßnahmen zur Qualitätssicherung des österreichischen Schulsports vom Bildungsministerium eingeführt und zeichnet österreichweit Schulen aus, die sich für den Schulsport in besonderer Weise engagieren.

Dass unsere Schule diese Auszeichnung in Gold erreichen konnte, ist in erster Linie unseren Bewegung und Sport Pädagoginnen und Pädagogen zu verdanken, die mit überdurchschnittlichem Engagement den Schulsport in unserer Schule ins Zentrum rücken.

Bericht: Heinz Mock

guetesiegel 02guetesiegel 03