HomeSchulteam

Unsere Schule

Die BHAK/BHAS/AUL Mattersburg ist ein familiäres Bildungszentrum in der Region Rosalia, das durch ein innovatives Angebot die Vorteile des Standortes, die Herausforderung der EU-Erweiterung und der zu erwartenden wirtschaftlichen Entwicklungen aufgreift.

Unsere Schule legt viel Wert auf Dialog und Partnerschaft zwischen Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen.

Im Zuge des Ausbaus und der Renovierungsarbeiten in den Jahren 2006 - 2008 wurden alle Klassen mit PC und Beamer ausgestattet, so dass mit allen Medien unterrichtet werden kann. Unsere Schüler/innen lernen auch dadurch den Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationsmedien. Weiters erfahren sie lebensnahe, offene projekt- und praxisorientierte Lernprozesse bei der Zusammenarbeit mit der regionalen Wirtschaft.

Die Schwerpunkte der kaufmännischen Ausbildung liegen neben einer fundierten Grundausbildung auf Informationstechnologie, der Verbindung von Ökologie und Ökonomie, Controlling und Marketing. Sprachen (Englisch, Französisch, Ungarisch und Kroatisch) zählen ebenso wie soziale und kommunikative Kompetenz zu den wesentlichen Bereichen der Ausbildung an unserer Schule.

Für die Bereicherung des Fremdsprachenunterrichtes in Englisch und Französisch kommen regelmäßig "Native Speakers" an unsere Schule.

Geschichte

1951: Erbauung des Gebäudes als Hauptschule

1974: Unterbringung der dislozierten Klasse der BHAK/BHAS Eisenstadt

1977: Selbstständigkeit der Handelsschule Mattersburg

1979: Errichtung eines Aufbaulehrganges

1983: Erster Jahrgang der Handelsakademie

1991: Aufnahme ungarischer GastschülerInnen

1992: Einrichtung eines Vorbereitungslehrganges (ungarische SchülerInnen)

1993: Errichtung des Betriebswirtschaftlichen Zentrums (BWZ)

1999: Schulversuch Handelsschule für Informationstechnologie

2001: Schulversuch Handelsakademie für Informationstechnologie (4. Jg)

2001: IT-Kolleg für Informationstechnologie und Informationsmanagement

2001: Erstmalige Einrichtung von Notebookklassen

2003: Wiedererrichtung eines Aufbaulehrganges

2006: Start des Fußball-Modells Handelsakademie Mattersburg

2007: Beginn der Umbau- und Renovierungsarbeiten

2008: Abschluss der Umbau- und Renovierungsarbeiten